Startseite > Mitgliederbereich > Protokolle Jahreshauptversammlung > Protokoll JHV 2016

Protokoll JHV 2016

Protokoll der Mitgliederversammlung vom 19. Januar 2016, 19:05 - 20:00 Uhr.
Protokoll: Leonie Müßgens

Tagesordnung:

1.Projekt „Brückenklang“ - Veranstaltung im Oktober 2016
2.Terminabsprache Tonaufnahme
3. Jahresabschluss und Entlastung der Kassiererin
4. Wahlen
Wahl oder Bestätigung der Vorsitzenden
Wahl oder Bestätigung der Kassiererin
Wahl oder Bestätigung der Revisorin
Wahl oder Bestätigung der Organisationsmitglieder
Wahl einer Beauftragten für das Projekt „Brückenklang“
5. Verschiedenes

 

TOP 1 Projekt „Brückenklang“

Das Projekt Brückenklang findet am 29.10.2016 von 14:00 - 22:00 Uhr statt.
Die Workshops finden im IZ statt, das Konzert am Abend wird entweder in der Karmel-
Kirche oder im Calvinhaus aufgeführt. Nach Abwägung der jeweiligen Vor- und Nachteile
wird am 26.01.2016 über den Ort abgestimmt.
Sollte es im Projekt wegen widriger Umstände zu einer „finanziellen Schieflage" kommen,
haftet der Chor mit seinem Vermögen.

TOP 2 Tonaufnahme

Vor der Tonaufnahme am Sonntag, dem 31.01.2016 singen wir uns im IZ-Raum 21, um 12 Uhr ein. Kurz vor 13:00 Uhr wechseln wir in die Karmel-Kirche. Die Aufnahme wird 
bis ca 15:30/16:00 Uhr dauern.

TOP 3 Kassenprüfung

Einnahmen und Ausgaben des „Chorvereins“ wurden von der Kassiererin dargelegt.
Die Kasse wurde geprüft - die Kassiererin, Ulrike Pasquale, entlastet.

TOP 4 Wahlen

- Die Vereinsvorsitzenden Christine Zentek und Susanne Glaszinski-Knörr
(Steuerangelegenheiten) wurden einstimmig wiedergewählt.

- Ulrike Pasquale wurde in ihrem Amt als Kassiererin einstimmig neu bestätigt.

- Als Organisationsmitglieder wurden Brigitte Diesterhöft und Dagmar Beck einstimmig
wiedergewählt.

- Als Kassenprüferin/Revisorin wurde Brigitte Diesterhöft einstimmig wieder gewählt.

- Hilde van Wesel wurde zur Beauftragten für das Projekt „Brückenklang“ einstimmig
gewählt.

TOP 5 Verschiedenes

Der Chor beschloss mehrheitlich, die Möglichkeiten für einen Newsletter auf unserer 
Homepage einzurichten.

Wilfried Bröcher kümmert sich um die technischen Voraussetzungen. Horst Martin und
Leonie Müßgens gestalten zunächst den Newsletter inhaltlich, bzw. machen dazu
Vorschläge. Weitere „Kümmerer“ und Gestalterinnen sind erwünscht.

 

 
Datenschutzerklaerung|Letzte Änderung: 19.04.2019, 22:46 | Powered by CMSimpleXH