Startseite > Mitgliederbereich > Protokolle Jahreshauptversammlung > Protokoll JHV 2021

logo.gif 

Protokoll der Jahreshauptversammlung des StattChors Duisburg

vom 7. Dezember 2021

 

 

Ort: Internationalen Zentrum, Flachsmarkt 14, 47051 Duisburg, Saal

 

Beginn: 19.00 Uhr Ende: 20.25 Uhr Protokoll: Wilfried Bröcher

Anlagen: Einladung mit Tagesordnung vom 17.11.2021 , Fotokopie der Anwesenheitsliste, Fotokopie des Kassenberichts

 

Dies ist die erste ordentliche Jahreshauptversammlung, bedingt durch den Ausfall der Versammlung zum Jahreswechsel 2021, welche durch die Hygieneverordnungen bezüglich der Corona-Pandemie immer wieder verschoben werden musste.

Anzahl der anwesenden Chormitglieder: 17

Die Tagesordnung laut Einladung wurde mit einer Ergänzung angenommen.

Die Ergänzung ist: Abstimmung über eine Winterpause 2021/2022

 

Top 1. Rückschau Choraktivitäten 2020/2021

 

  • Die Zeit war geprägt von Rücksichtnahmen auf die Hygieneverordnungen für Chöre und die pandemiebedingte besondere Situation von Chormitgliedern.
    Bei allen Schwierigkeiten konnten Präsentsproben draußen in privaten Gärten und Onlineproben mit (Zoom) sowie 2 Konzerte (Solidaritäts-Konzert für Chile am 18.10.2020 und ein chorischer Beitrag bei der Veranstaltung "40 Jahre Internationales Zentrum" am 30.11.2021, beides in der Liebfrauenkirche in Duisburg) durchgeführt werden.
    Einen herzlichen Dank an alle die dies ermöglicht haben.

  • Am 30/31.10.2021 wurde ein Chorwochenende in der Akademie Klausenhof durchgeführt.

Top 2. Kassenbericht

 

  • Die Kassiererin Christa Mußler legte den Kassenbericht (siehe Anlage) vor und erläuterte ihn.
    Der Kassenprüfer Egbert Risse konnte an der Versammlung nicht teilnehmen und hat deswegen den StattChor über das Ergebnis der Prüfung via E-Mail informiert.

     

    Sämtliche Einnahmen und Ausgaben sind ihm zur Prüfung vorgelegt worden.
    Die Abrechnung für das Jahr 2020 ist korrekt.

  • Die Kassiererin wurde mit 16 Ja-Stimmen und einer Enthaltung entlastet.

Top 3. Wahlen

 

Vorstand:

  • Vorsitzende: Christine Zentek (17 Ja-Stimmen )

  • Stellvertreterin: Greta Groß-Parlitz (16 Ja-Stimmen, eine Enthaltung)

  • Kassiererin: Christa Mußler (16 Ja-Stimmen, eine Enthaltung)

     

Kassenprüfer: Egbert Becker-Risse (einstimmig)

 

Top 4. Jahresplanung

  • Die geplante Teilname an einem Chorkonzert in Dortmund ist wegen der unsicheren Pandemielage laut Cristián Carrasco nicht sichergestellt und wird deswegen nicht planerisch berücksichtigt.

     

  • Das Abschlusskonzert für den uns verlassenden Chorleiter Cristián Carrasco wird für Ende April geplant. Das Konzert soll einen eher familiären Charakter haben. Eine entsprechende Räumlichkeit soll zeitnah gesucht werden. Die auf dem letzten Chorwochenende erarbeitete Liederliste scheint ausreichend zu sein.

    Für die Organisation dieses Konzertes haben sich Leonie Müßgens, Marion Wilczewski und Reinhild Weidmann bereiterklärt.

     

 

  • Für die Entwicklung eines Chorprofiles für die Stellenausschreibung für einen neuen Chorleiter haben sich Reinhild Weidmann, Christine Zentek, Monika Brüggemann, Christa Mussler und Wilfried Bröcher bereiterklärt.
    Reinhild Weidmann hat dazu schon viel Vorarbeit geleistet.

Top 5. Verschiedenes

 

  • Es wurde einstimmig beschlossen, im kommenden Jahr 2022 zwei Chorwochenenden durchzuführen. Das erste soll noch vor dem Abschlusskonzert stattfinden. Das zweite im Oktober. Für die Finanzierung des ersteren sollen Mittel aus der Chorkasse verwendet werden. Für die Organisation haben sich Helmuth Schweizer und Margit Pomp bereiterklärt.

     

  • Mit einer Enthaltung wurde beschlossen ,Winterpause vom 21.12.2021 bis zum 11.01.2022 zu machen. Cristián Carrasco hat angeboten, die ausgefallenen Proben nachzuholen.

 

Einladung 

Duisburg,17.11.2021

Einladung zur Jahreshauptversammlung am Dienstag, 07.12.2021, 19.00 Uhr im Internationalen Zentrum, Flachsmarkt 14, 47051 Duisburg, Saal

Liebe StattChor-Mitglieder,
fast zwei Jahre ist es her, dass wir unsere letzte Jahreshauptversammlung machten. Wir hoffen, Corona macht uns nicht wieder einen Strich durch die Rechnung.

Wir laden euch alle herzlich ein zur Jahreshauptversammlung, die am Dienstag, 07.12.2021 stattfinden wird.

Tagesordnung:

1. Rückschau Choraktivitäten 2020/2021

2. Kassenbericht

3. Wahlen:
- Vorstand
- Kassierer/in
- Revisor/in
- Wahl, bzw. Bestätigung eines Organisationsteams.
Bitte macht euch Gedanken, wer von euch vielleicht mal eine offizielle Aufgabe im Chor übernehmen möchte.

4. Jahresplanung:
- Teilnahme Chorkonzert in Dortmund
- Planung Abschlusskonzert
- Entwicklung Chorprofil für eine Stellenausschreibung

5. Verschiedenes
- Chorwochenende 2022

Bitte beachtet, dass unsere Satzung im Mitgliederbereich auf unserer Homepage zu finden ist.

Mit freundlichem Gruß

Christa Mußler, Christine Zentek, Greta Groß-Parlitz,
 
Datenschutzerklaerung|Letzte Änderung: | Powered by CMSimpleXH