Startseite > Mitgliederbereich > Chorbesprechungen > 14.11.2022
Zusammenfassung Chorbesprechung vom 14.11.2022 (Christa)
Anwesend:
Dagmar H. , Karin, Gudrun, Monika, Wilfried, Hildegard, Margit, Siggi, Leonie, Reinhild, Margret, Susanne, Marion,
Birgit, Veronika, Ina, Christine, Christa

1. Das Chorwochenende
Finanzen
Das Chorwochenende wird mit 100 % vom Chorverband bezuschusst. Teile, die nicht bezuschusst werden, werden je
nach Summe anschließend pro Teilnehmer-in umgelegt.

Corona-Schutz-Maßnahmen
Am Chorwochenende reicht bei Symptomfreiheit ein Test am Anreisetag.

Plan
Siehe Mail von Margit

Nutzungsrechte Klärungsbedarf mit Astrid
Wir wollen den Umgang mit Nutzungsrechten (Arrangements etc) klären

Lieder
Programm für den 11.12.
Graben, El derecho,
des weiteren:
Imagine von Astrid, Alle die, das Land so sehr nicht liebten, A little bit of love,
Ebony and Ivory mit Text, Menschenrechte

Der Chor wünscht sich folgende Lieder zusätzlich aus dem alten Repertoire
Nach mehrheitlicher bzw. einstimmiger Abstimmung fällt die Entscheidung auf den
Geburtstagskanon (einstimmig) und
Come again (7 Stimmen)
Ausgewählt wurde unter folgenden zusätzlichen Vorschlägen: Fine knacks for ladies, When I fall in love, Il bianco
dolce cigno, What a wonderfull world und Badewasser

2. Corona-Schutz-Maßnahmen
Der StattChor bleibt bei der Entscheidung, dass zu jeder Chorprobe und zu jedem Auftritt ein Selbsttest bzw. Test in
einem Testzentrum gemacht wird.
Bei Symptomen bleiben wir zu Hause.
Chorwochenende siehe oben.
Folgender Vorschlag von Veronika wird mehrheitlich angenommen: Das Erfragen des Impfstatus von neuen Mitgliedern
wird je nach aktueller Lage – Erfordernissen entschieden.

Danke an Margit für die Orga

3. 11.12.2022 Menschenrechte (Auftritt und Proben)
Birgit schreibt Annegret an, ob Astrid auch am 03.12. in die Musik- und Kunstschule kommen soll (falls sie dieZeit hat)
und ob sie/ bzw. wie sie für das Dirigat für die gesamte Veranstaltung aus dem Projekttopf bezahlt wird.

Am 10.12. kommt Astrid zur Generalprobe

Nach dem Konzert ist ein gemütliches Zusammensein bei Monika und Wilfried geplant.
Pizza wird bestellt und Gestränke werden mitgebracht. Das Geld für die Pizza wird umgelegt.

Danke an Alle, die ganz viel dazu beitragen, dass Alles so gut auf den Weg kommt

4. Mitgliederversammlung
Die Mitgliederversammlung wird für Mitte/Ende Januar vor der Chorprobe geplant
Es wird eine NUUDEL Abfrage zu zwei vorgeschlagenen Terminen geben.
Ein schnelles Ergebnis ist wünschenswert, da die Kassenprüfung vorher mit Egbert geplant werden muss.

5. Chorprobe am 02. Januar
Tendenziell soll am 02. Januar keine Chorprobe stattfinden. Was sagt Astrid dazu?

6. Liederliste (Programm)
“Gebt aufeinander acht” wird in die Liederliste aufgenommen

7. Mitglieder
Marlies Z. hat die Mitgliedschaft beim StattChor vorübergehend aus privaten Gründen gekündigt und auch die
Signalgruppe verlassen. Sie lässt herzlich grüßen.
 
Datenschutzerklaerung|Letzte Änderung: | Powered by CMSimpleXH